UnterstuetzungFuersSlowmobil

Wir freuen uns über neue Mitglieder

Sie können die Slow Mobil-Idee fördern, indem Sie Mitglied bei Junior Slow Frankfurt e.V. werden.

Alle Informationen dazu (Beitrittserklärung, Vereinssatzung) finden Sie hier über die betreffenden Links; für Mitgliedsbeiträge und Spenden bekommen Sie selbstverständlich Bescheinigungen, um die Beträge bei der Steuer geltend zu machen. Und wenn Sie Fragen zu unserem Projekt haben, dann können Sie die loswerden, wenn Sie auf Kontakt klicken.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung, über Ihre Fragen, Ihre Anregungen, Ihre kritischen Bemerkungen:

Beitrittserklärung normale Mitglieder

Satzung

Wir freuen uns über neue Fördermitglieder

Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Stiftungen, Non-Profit-Organisationen (z. B. Kammern, Verbände, Wirtschaftsfördereinrichtungen) oder Unternehmen können die Slow Mobil-Idee fördern, indem Sie Fördermitglied bei Junior Slow Frankfurt e.V. werden.

Alle Informationen dazu (Beitrittserklärung, Vereinssatzung) finden Sie hier über die betreffenden Links; für Mitgliedsbeiträge und Spenden bekommen Sie selbstverständlich Bescheinigungen, um die Beträge bei der Steuer geltend zu machen. Und wenn Sie Fragen zu unserem Projekt haben, dann können Sie die loswerden, wenn Sie auf Kontakt klicken.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung, über Ihre Fragen, Ihre Anregungen, Ihre kritischen Bemerkungen:

Beitrittserklärung Fördermitglieder

Satzung

Wir freuen uns über alle Arten von Sponsoren

Sponsoren sind für das Frankfurter Slow Mobil lebenswichtig, denn wir sind erstens so gemeinnützig, dass jedes im Slow Mobil kochende Kind dafür nur einen symbolischen Euro zahlen muss, und zweitens hat der Verein Junior Slow Frankfurt e.V. (noch!) zu wenig Mitglieder. Deshalb brauchen wir Sponsorengelder, um unsere verantwortungsvolle Aufgabe erfüllen zu können. Oder anders gesagt: Ohne solche Spenden würde das Slow Mobil auf seinem Parkplatz verrotten.

Bitte geben Sie Ihrem Herzen einen Stoß. Und Ihrem Steuerberater auch, damit der Ihnen die steuerlichen Vorteile einer Spende an unseren gemeinnützigen Verein genau erklärt. Und um Ihnen langes Suchen zu ersparen, geben wir Ihnen hier gleich unsere Kontonummer:

BIC: FFVBDEFF • IBAN: DE 61 5019 0000 6200 0169 02 bei der Frankfurter Volksbank

Wir freuen uns über jeden neuen Sponsor, schicken sofort nach Eingang des Geldes unaufgefordert die erforderliche steuerlich relevante Bescheinigung – und danken Ihnen im Namen „unserer Kinder“ von ganzem Herzen.

Wir freuen uns über „goodings“ – gleich rechts von hier

Denn „goodings“ ist die ganz einfache Art, fürs Slow Mobil zu spenden, ohne den eigenen Geldbeutel zücken zu müssen! Wenn Sie irgendetwas übers Internet kaufen möchten, dann klicken Sie bitte auf „Jetzt mitmachen“ im goodings-Feld. Dann brauchen Sie bei Ihrer Bestellung nur den goodings-Anweisungen zu folgen – schon bekommt Junior Slow Frankfurt e.V. von Ihrem Online-Einkauf eine kleine Prämie – und Sie kostet das nur die kleine Mühe der Bestellung über den goodings-Weg, aber keinen Cent aus der eigenen Tasche!

HINWEIS! Diese Internetseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien,

Wenn Sie ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, stimmen Sie bitte zu. Infos zu Cookies

Zustimmen

Wir verwenden Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.


Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Sie können ihre Browsereinstellungen ganz einfach anpassen um alle Cookies abzuschalten.

Firefox:

Um die Cookies aller Websites zu blockieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie auf die Menüschaltfläche und wählen Sie Einstellungen.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Datenschutz.
  3. Setzen Sie die Auswahlliste neben Firefox wird eine Chronik: auf nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen.
  4. Entfernen Sie das Häkchen bei Cookies akzeptieren.
  5. Schließen Sie den Einstellungen-Tab (about:preferences). Alle Änderungen, die Sie vorgenommen haben, werden dabei automatisch gespeichert.

Internet Explorer:

  1. Öffnen Sie Internet Explorer, indem Sie auf die Schaltfläche StartSchaltfläche "Start" klicken und dann auf Internet Explorer klicken.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz, und verschieben Sie dann unter Einstellungen den Schiebregler nach oben, um alle Cookies zu blockieren, oder nach unten, um alle zuzulassen. Klicken Sie anschließend auf OK.

Das Blockieren von Cookies kann dazu führen, dass manche Webseiten nicht korrekt angezeigt werden.

Google Chrome:

  1. Wählen Sie das Chrome-Menüsymbol Chrome menu aus.
  2. Wählen Sie Einstellungen aus.
  3. Wählen Sie unten auf der Seite Erweiterte Einstellungen anzeigen aus.
  4. Wählen Sie im Abschnitt "Datenschutz" die Option Inhaltseinstellungen aus.
  5. Wählen Sie Speicherung von Daten für alle Websites blockieren aus.
  6. Wählen Sie Fertig aus.

Safari:

Wählen Sie „Safari“ > „Einstellungen“, klicken Sie auf „Datenschutz“ und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

Ändern, welche Cookies und Websitedaten erlaubt werden: Wählen Sie für „Cookies und Websitedaten“ eine Option aus:
Immer blockieren: Safari erlaubt es Websites, Drittanbietern und Werbefirmen grundsätzlich nicht, Cookies und andere Daten auf Ihrem Mac zu speichern. Hierdurch kann bei einigen Websites gelegentlich verhindert werden, dass diese korrekt arbeiten.
Nur von aktueller Seite erlauben: Safari akzeptiert Cookies und Websitedaten nur von der Website, die Sie gerade besuchen. Websites enthalten oft eingebettete Inhalte von anderen Quellen. Safari erlaubt es Drittanbietern nicht, Cookies oder andere Daten zu sichern oder auf diese zuzugreifen.
Nur von Websites erlauben, die ich besuche: Safari akzeptiert Cookies und Websitedaten nur von Websites, die Sie besuchen. Safari verwendet die bestehenden Cookies um festzustellen, ob Sie eine Website bereits besucht haben. Das Auswählen dieser Option verhindert, dass Websites, die Inhalte auf anderen Websites anzeigen, die Sie besuchen, Cookies und Daten auf Ihrem Mac sichern können.
Immer zulassen: Safari erlaubt es Websites, Drittanbietern und Werbefirmen grundsätzlich, Cookies und andere Daten auf Ihrem Mac zu sichern.

Gespeicherte Cookies und Daten löschen: Klicken Sie auf „Alle Websitedaten entfernen“. Klicken Sie alternativ auf „Details“, wählen Sie eine oder mehrere Websites aus und klicken Sie auf „Entfernen“.

Das Löschen der Daten kann das Nachverfolgen zwar reduzieren, aber es kann auch dazu führen, dass Sie von Websites abgemeldet werden oder sich das Verhalten der Website ändert.

Anzeigen, welche Websites Cookies oder Daten speichern: Klicken Sie auf „Details“.

Tracking durch Websites ablehnen: Einige Websites zeichnen Ihre Aktivitäten auf, wodurch sie ihre Angebote an Sie besser an Ihre Vorlieben passen können. Sie können festlegen, dass Safari Websites und deren Inhaltsanbieter (inkl. Werbeanbieter) auffordert, Ihre Daten nicht aufzuzeichnen.

Wenn diese Option aktiviert ist, fügt Safari bei jedem Abrufen von Inhalten von einer Website die Aufforderung hinzu, Ihr Verhalten nicht zu verfolgen. Allerdings können Websites diese Aufforderung ignorieren.